Herstellung

 Die Ernte der Sorte Picual auf unserer Finca findet bereits Anfang November, zum besten Reifezeitpunkt der Frucht statt. Die Olive wird kalt gepresst mittels rein mechanischer Verfahren und im Anschluss in der Mühle dekantiert. Danach wird das Olivenöl von Olivapalacios strengsten analytischen Laborkontrollen unterzogen.

Jede Produktart erfordert andere Behandlungs- und Verpackungsmethoden, jedoch ist das Ziel der Bereitstellung exklusiver Olivenöle bei Olivapalacios stets dasselbe. Zum Erhalt dessen setzt das Unternehmen bei dem Produktionsverfahren modernste Technologien ein, um diese im Sinne der Tradition und der “Vorzüglichkeit” zu nutzen. Es wird zudem auf lange Transportwege und Lagerungen verzichtet, da diese die Qualität eines Produktes üblicherweise mindern.

 Das Unternehmen investiert regelmäßig in neue Technologien als Qualitätsgaranten. Somit waren wir eine der ersten Fabriken des Olivensektors, die die Inertisierung von Behältern sowie Sterilisierungsverfahren und computergestützten Kontrollverfahren angewendet hat.  

 Es handelt sich bei uns um einen eigenen Herstellungsprozess, mittels dem zwei Produkte gewonnen werden: Palacio de los Olivos y Motilla de los Palacios. Beides sind native Olivenöle extra von höchster Qualität, die sich bereits ihren eigenen Namen auf dem Markt gemacht haben.

 

Olivapalacios.es utiliza cookies para mejorar la experiencia de los usuarios, facilitando la navegación por nuestra web. Para saber más sobre el uso que hacemos de las cookies, consulta nuestra Política sobre el uso de cookies. Ver política